Legitimate Self-Defense 101 (according to German law) – Part 2


An act of self-defense only takes place if its impossible to avoid or evade it This assumes first it is necessary second it is present and third proportionality These three conditions What means ‘necessary’? It becomes necessary in the very moment when you can’t go away Right? I ask a blue-belt to assist me Now watch this Now He approaches me in order to argue with me The necessity. Where is the necessity? Come to me for a punch Stop What I am doing now deletes the necessity This is not self-defense! Right now I take a fighting stance against him Would he attack me from behind This is a self-defense situation Right now I can not flee from this emergency situation And its present Or if I stand against the wall He approaches me and I can not avoid it Okay? This is self-defense, but if I stand here He approaches me I can go away That’s the point! Self-defense is only when it can’t be avoided For example Come and hug me That’s the moment where self-defense happens Okay? Present and I can not avoid it When does it end? If I can manage to somehow free me So there’s an escape opportunity But not Again, grab my neck or something This, right here I manage to free myself And escape I don’t care what he does Okay? therefore try to see what I mean If he .. take a knife or something Or that. Look! In that moment The distance until i figure out Let’s say – a bit further If I figure out he approaches me I go away Okay? I don’t have to proof that I can fight. What for? Giving your life and health for that what attacks you, isn’t worth it But in a situation where he suddenly approaches me And I see it Again So, right now I evade the attack grab him move over and grab Now ask yourself if this is still self-defense Right here, right now Not anymore! I don’t have to disarm. What for? I don’t need to care about what kind of weapon he has What I need to take care of is my physical integrity to be safed The opportunity I have is to push him away and escape It’s not my job It is the states job to protect me. Let those guys who are trained for that, do that for you When police comes Or if I belong to security personnel For them it is not about self-defense It may look somehow similar but it isn’t They don’t do self-defense Their job is to prevent danger There’s a difference Danger prevention means Come at me They grab .. zag .. pull it over and disarm the suspect They can also do a temporary detention because they caught someone in the act If I was security personnel If I see that Understand that? Attack again I can defend and I have to render harmless So this weapon can not be used by this man anymore For you to understand. An act of self-defense has no disarming Please .. keep that in mind! Okay? He is not your business – only escaping is! But in order to escape you have to react Your present role is important Who are you? Are you a citizen try to escape Are you someone who’s job is to prevent dangers you have to neutralize this threat That makes a big difference in the techniques Ah! If I am a policeman Come at me. I grab him, move him and take his weapon away The very first thing And then I see if I put him under arrest or something Different story. That means policemen or security guys don’t run away Instead their job is to prevent hazards Okay? If you see Another one, you Ser Blue-belt, right No, no, keep that You hit him You see he is He is helpless He attacks him – hit him now And you jump in between and suddenly the knife doesn’t stab him but you This is a wrong act of self-defense Why? The emergency concerns him You want to protect him, but are you capable? It is similar to someone drowning in the water If you can’t swim you shouldn’t jump into the water to rescue him It can make the damage much bigger These are things to consider It doesn’t matter if in Germany or in the rest of the World Again So. I move in between You know that too My job now is “Go! Go away!” Okay? And then his self-defense situation is over For you it is not self-defense. Hands off. And if he attacks you afterwards In that moment You de-escalate and say ‘I just want .. only ..’ to make him go away But if he keeps pushing and I find myself against a wall Then of course I do the same thing as before That means legitimate self-defense is solely there for you to escape Nothing more and nothing less And not for saying Ey, I bokki-bokki – boom, boom, boom! This is wrong. This is called vigilante justice Please keep that in mind So many people in this world who want to defend themselves who were maybe mobbed, were punched and go to martial arts schools and learn In the end, they land in jail For nothing! If you .. you don’t have to learn from me If you go to a martial arts school that claims to teach self-defense Check for yourself if these conditions are met

14 Replies to “Legitimate Self-Defense 101 (according to German law) – Part 2

  1. Ich spreche es nur noch einmal an und dann verfolge ich das hier nicht weiter, jeder hat seine Wege und Methoden… Meiner Meinung nach unterrichtet David in den meisten Videos einzelne Techniken, die je nach SITUATION und AUSGANGSLAGE variieren können und man sie auch nach diesem Muster leicht abändern muss. Er hat zwar in manchen Videos den Fehler gemacht auf denjenigen zu treten, der auf dem Boden ist, ABER das kann man auch anwenden, wenn dieser Mensch grad aufstehen will und dich immernoch verletzen will, eventuell sogar eine Waffe hat, wo diese Tritte sogar gerechtfertigt sind. In dieser Situation muss es aber so sein, dass man NICHT FLIEHEN kann. Er zeigt nach den Techniken mögliche Folgetechniken (Schläge, Tritte…), die aber je nach Situation auch angepasst werden müssen, damit es immernoch VERHALTENSGERECHT ist. David hat auch nie seine Follower absichtlich auf den Lehrer gehetzt, sondern hat noch davon abgeraten. Somit meine Meinung zu David.

    Jetzt meine Meinung zu dem Lehrer in diesen Videos. Er lehrt wahrscheinlich aus Erfahrung und kann das auch tun, aber er sollte nur Muay Thai und andere KAMPFKÜNSTE machen, aber KEINE SELBSTVERTEIDIGUNG. Meiner Meinung nach ist es keine besonders realistische SV, da die Techniken nicht unter allen realistischen Bedingungen ausgeführt wurden. Leider könnten aber auch bei der SV die Schüler und andere Menschen verletzt werden.

    Bitte berichtigt mich und sagt eure Meinung. Kritik ist bei mir immer erwünscht. Ich antworte außerdem ab jetzt nur noch auf einige Kommentare .

  2. Du bist so weit ab von der Realität. In keinem sozialen Brennpunkt würde deine Theorie aufgehen. Auf unseren Straßen in Billstedt wenn dich jemand will, dann wirst du heftig bekommen mit deiner Theorie. Selbst die Polizei kommt meist erst wenn die Gefahr abgeklungen ist. Deine Techniken will ich erst gar nicht besprechen. Ebenso realitätsfern wie alles andere zuvor. Ich frage mich warum du dich deinen Schülern beweisen musst….warum beweist du dich nicht in Hamburg bei mir?
    Meine Einladung gilt und ich würde dich zum realen Nahkampftraining begrüßen.

    In deinem Antwortvideo gegen mich hast du dich nur versucht rauszureden um nicht nach Hamburg kommen zu müssen.

    Ich unterrichte ebenfalls mehrere Polizisten die genau der Gesetzeslage unterwiesen sind und deine Strategie nur mit großem Entsetzen beäugen.

    Fahrlässig was du als Selbstverteidigung verkaufst ist noch harmlos ! Aber wenn du in Hamburg bist, werden auch gerne meine Beamten die SV dir mal genau in der Theorie erläutern wie es auf den Straßen zu geht und was man nicht tun sollte um Opfer einer Gewalttat zu werden. Ich sorge dann bei dir für das körperliche reale umsetzen 😉.

  3. Ja David hat recht!dieser alte Mann sagt dass man einfach weg gehen soll aber er denkt dass der Täter ihn dann nicht verfolgt er denkt er wusste viel über Kampf Sport aber er weiß nix davon wenn er sich mit David anlegen würde dann würde er auf die Fresse bekommen😅😂😂😂😂😂

  4. Bitte nimm Davids Angebot an und du kannst endlich mit geöffneten Augen das Kämpfen auf eine neue Weise tranieren!

  5. I don't think running is a better solution than a disarm self-defense situation, otherwise you chase down and stab anyways, I'm not waiting for no police to defend me or I die https://www.youtube.com/watch?v=9HRASm_BQQ8&t=0s

  6. I got myself out knife attack situation using arnis https://www.youtube.com/watch?v=aorAHKlnQy0&t=84s

  7. Leute bitte tut euch und anderen Leuten einen gefallen, meldet den scheiß. das ist fahrlässig. Leute die Null Ahnung von SV oder Kampf haben, glauben den scheiß.

  8. Ich weiß nicht, irgendwie hat das was von ner Sekte. Kann mir doch keiner erzählen, dass die Leute dort begreifen was der will, sagen aber trotzdem zu jedem Bullshit ja und Amen.

  9. Wenn ich den Mann mit dem Schwert nicht entwaffne mich umdrehe und wegrenne kann er mich doch immer noch verfolgen und dann töten. Wenn wir die selbe Konstellation wie im Video haben bezweifle ich doch das sie es schaffen würden den jungen Mann in einem Sprint Duell zu besiegen.
    Deswegen würden sie in dieser Situation sterben da sie ihre vermutlich einmalige Chance den Gegner davon abzuhalten sie zu töten verschenken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *